Up big

Die Video-Installation UP beschäftigt sich mit der intensiven Wahrnehmung von Bewegung. Die BesucherInnen der begehbaren Installation werden Teil einer
heftigen und zugleich zärtlichen Begegnung zweier Tänzerinnen.


Künstlerische Leitung: Johanna Roggan, Anna Till, Barbara Lubich
Tanz: Johanna Roggan, Anna Till
Video, Schnitt: Barbara Lubich
Sound: Daniel Williams
Technische Produktion: Dirk Heymann


Die Arbeit läuft im Rahmen der LINIE 08 als Rahmenprogramm und ist
zwischen dem 11. und 19.12.2015 täglich 2 Stunden vor und eine Stunde nach den Vorstellungen geöffnet.

Ort: Südempore, Festspielhaus Hellerau

In Kooperation mit dem Militärhistorischen Museum Dresden, HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste Dresden und TanzNetzDresden.
Gefördert durch die Landeshauptstadt Dresden – Amt für Kultur und Denkmalschutz.
Unterstützt durch die Dresdner Kulturpaten und dem Krokodilhaus Dresden.

Besten Dank an: Johannes Till und Nikolaus Woernle.