Wir stellen seit Frühjahr 2021 das Nachdenken über Formen virtueller Kommunikation und Kreativität in den Mittelpunkt und kreieren eine neue Möglichkeit, Tanz durch außergewöhnliche Formate auszuüben, zu vermitteln und zu reflektieren.

Mit UNIT II wird diese neue Form der Tanzerfahrung geschaffen. Angepasst an die aktuelle, weltweite Situation stellen THE GUTS COMPANY und INTOLIGHT einen Raum zur Verfügung, der beinah unabhängig von Herkunft, Besucher-, Reiseeinschränkungen und maximalen Besucherzahlen funktioniert.

UNIT II ist eine reisefähige, begehbare Box, die die Besucherinnen und Besucher einlädt, spielerisch und intuitiv Bewegung und Tanz zu erfahren. Dabei betreten sie die Box einzeln, ausgestattet mit einer VR-Brille und Sensoren, die jede körperliche Regung erfassen. Geführt durch Textbausteine (mehrsprachig) tauchen sie innerhalb verschiedener Szenarien, sinnlich in eine vollkommen neue Erfahrungswelt ein.

THE GUTS COMPANY sieht sich in der Pflicht, zeitgenössischen Tanz auch zu vermitteln, erfahrbar zu machen und zu kommunizieren. Sie schafft Räume für einen niederschwelligen Zugang und gibt Einblicke in Arbeitsweisen der Company.

UNIT II wird gefördert durch TANZPAKT RECONNECT, in dessen Rahmen ebenfalls eine strukturelle Zusammenarbeit mit der GO PLASTIC COMPANY umgesetzt wird.

Für Fragen und weitere Informationen: art.revolution@icloud.com

< Zurück