Wer bin ich, und wenn ja, warum?
Drei Frauen bleiben ganz menschlich im Versuch sich zu verkleiden. Eigentlich wollen sie auch einfach nur durchkommen. Doch dann stellt sich einem immer etwas oder jemand in den Weg.
Ignorieren? Angriff? Ertragen?
Straße. Strand. Hülle. Klamotte. Ein heller Platz. Ein Schatten fällt. Drei Frauen.

Was passiert, wenn man seinem Schatten begegnet? Welche Wunden werden offen gelegt? Und welche Wunden können erst durch ihre Offenlegung heilen? Wie viel ist man Herr über sein Unterbewusstsein, wie ist es zu beeinflussen oder ist man immer Sklave?


Handkes Weiberabend_Trailer 2013



< Zurück