Elke hat seit Oktober 2021 das Backoffice der Company (Finanzmanagement und Verwaltung) übernommen. In 30 Jahren Arbeit im Bereich der Wirtschaft (Planungsökonomin - Dipl.-Ing.-Ök. TU Dresden, Niederlassungsleiterin Spedition, Immobilienmanagerin als Key Account - Immobilienfachwirtin IHK Dresden) konnte sie wertvolle Erfahrungen sammeln und eine große Weiterentwicklung erfahren.

Ihr persönliches Interesse sowie ihre Motivation für Tanz und freie Bewegung begleiten sie gleichzeitig ihr ganzes Leben lang. In 2005 absolviert sie darum eine Yogalehrerausbildung und wird bestätigt in ihrem Streben nach freier Bewegungsentfaltung und in ihrer Fähigkeit, Menschen in ihren aktuellen Situationen zu sehen, sie zu begleiten und zu unterstützen sowie Impulse zu setzen. Seither arbeitet sie als freie Yogalehrerin. Diese Arbeit erweitert sie durch Ausbildungen zum systemischen und hypnosystemischen Coach.
Seit 2014 ist sie selbständige Yogalehrerin und Coach. Immer stärker rücken in den Fokus ihrer Tätigkeit und Projekte die Verbindung der Elemente des Yoga und des Coachings sowie die Integration derselben in andere Lebensbereiche wie die Wirtschaft, Kultur und Kunst (z.B. Yoga in Unternehmen, Yoga im Albertinum).

Die Verbindung lebt und entwickelt sie weiter durch Mitwirkung in Kultur- und Kunstprojekten, die sich der Bewegungserforschung widmen. Hier unterstützt sie durch Finanzmanagement und Verwaltung und will so zu einer stabilen Basis beitragen, damit das kreative Potential in den Projekten optimal zum Ausdruck kommen kann. Mitarbeit bei Trans-Media-Akademie Hellerau (Cynetart), Palais Sommer Dresden, Schülercamps Dome Lab.

< Back